Choquequirao Trekking

4 Tage / 3 Nächte

Tourcode: TREK-05

Kostenlose Angebote!


von: USD $ 550.00

Überblick

Beste Reisezeit:
Von April bis Dezember
Schwierigkeitsgrad: 
Mittelschwer / Schwer
Aktivitaeten: 
Kultur, Geschichte, Natur, Archeologie, Tradition, Wandern / Trekking 

Sehenswuerdigkeiten:         
Cusco, Cachora, Playa Rosalina, Marampata und Choquequirao  

Transport:
Minibus (Privat) und Wandern.
Unterkunft:
Komfortzelte

Tourstart:

Hotel Cusco.
Tourende:
Hotel Cusco.
Teilnehmerzahl: 
Minimum 2 Personen und Maximum 7 Personen pro Gruppe.
Mindestalter:
> 10 Jahre
Akklimatisation:
Es ist eine Akklimatisation von 1 bis 2 Tagen notwendig.

 

Dieser Trip führt uns zu der archäologischen Stätte Choquequirao, was so viel wie “Wiege des Goldes” bedeutet. Es ist eine spektakuläre Wanderung bei der wir in die schmale Schlucht des Apurimac eintauchen und auf der anderen Seite die steilen Hänge erklimmen, um zu der faszinierenden archäologischen Stätte Choquequirao zu gelangen. Für diese Wanderung müssen sie auf einen äußerste Herausforderung vorbereitet sein, werden jedoch am Ende mit einer unglaublichen Aussicht in die Schlucht des Flusses Apurimac und den umliegenden Berggipfeln, einer beeindruckenden Landschaft und der weitläufigen Konstruktion der Inka-Anlage von Choquequirao belohnt.

 

LAGE: Die archäologische Anlage von Choquequirao liegt rechter Hand des Flusses Apurimac, am Hang des gleichnamigen Berges, neben dem schneebedeckten Gipfel Qoriwayrachina, Teil der Bergkette des Salkantay. Choquequirao gehört politisch zum Distrikt Santa Teresa, Provincia de la Convención welches noch zum Großraum Cusco gehört. Im Jahr 2001 wurde durch den höchsten Beschluss Nr. 050 und dem nationalen Beschluss Nr. 512 die Stätte als Nationalpark unter dem Namen Vilcabamba und Choquequirao anerkannt. Sie umfasst ein Gebiet von 522.878 Hektar und eine Gebietsgrenze von 367.090 Metern Länge. Die archäologische Stätte von Choquequirao selbst umfasst eine Fläche von 1.810 Hektar und die Außengrenze beläuft sich auf 20.940 Meter Länge.

 

PFERDE: Unsere Pferde tragen während des Treks die gesamte Camping Ausrüstung sowie 7 Kilo privates Gepäck pro Teilnehmer. Wenn es Ihnen wichtig ist, mehr als 7 kg an persönlichen Dingen mitzunehmen, so können Sie mit einem weiteren Teilnehmer ein zusätzliches Pferd mieten. Jedes Pferd kann maximal 18 kg tragen

 

TAG 1: CUSCO - CACHORA / PLAYA ROSALINA.

TAG 2: PLAYA ROSALINA / CHOQUEQUIRAO.

TAG 3: CHOQUEQUIRAO / CHIQUISCA.

TAG 4: CHIQUISCA / CACHORA / CUSCO.

LEISTUNGEN


neuro(drive).pro()