Inka-Trail

2 Tage / 1 Nächte

Tourcode: TREK-01

Kostenlose Angebote!


von: USD $ 520.00

Überblick

Beste Reisezeit:
Von April nach November

Abfahrten:
Normal 
Aktivitäten:
Geschichte, Kultur, Archäologie, Natur, Wandern und Abenteuer
Orte:
Cusco, Inka-Trail, Machu Picchu, Aguas Caliente
Transport:
Privater Bus, Zug und Wandern
Unterkunft:
1 Nacht im Hostel
Start des Ausflugs:
Cusco

Ende des Ausflugs:

Cusco

Kleine Gruppen:
nicht mehr als 6 Reisende
Pick-up:

Wir holen Sie von Ihrem Hotel in Cusco ab.

Bei dieser 2-tägigen Trekkingtour wandern Sie auf dem weniger anstrengenden Teil des Inka-Trails und lassen die hohen Bergpässe aus, die bei der 4-tägigen Wanderung bewältigt werden müssen. Der von den Inkas erbaute Fußweg führt Sie während der ca. 6-stündigen Wanderung entlang der Urubamba-Schlucht, deren gleichnamiger Fluss sich dort seinen Weg bahnt. Unterwegs treffen Sie auf Ruinen alter Inka-Städte und erleben, eingetaucht in eine einzigartige Landschaft, das mystische Gefühl, in einer längst vergangenen Kultur zu sein. Angekommen am Sonnentor "Inti Punku" haben Sie einen einzigartigen und unvergesslichen Blick auf den Höhepunkt der Wanderung: die auf einem Bergkamm liegende Stadt Machu Picchu. Diese Trekking-Tour ist der Favorit vieler Reisenden, die den richtigen Inka-Trail zu lang oder zu anstrengend finden, also eine beliebte Alternative.

TAG 1: CUSCO - KM 104 - WINAYWAYNA / INKA-TRAIL - INTI PUNKU - AGUAS CALIENTES.

TAG 2: MACHU PICCHU, VON AGUAS CALIENTES NACH OLLANTAYTAMBO MIT ZUG - CUSCO.

LEISTUNGEN


neuro(drive).pro()