Lares Trek

4 Tage / 3 Nächte

Tourcode: TREK-03

Kostenlose Angebote!


von: USD $ 600.00

Überblick

Beste Reisezeit:
Von April bis Dezember
Schwierigkeitsgrad: 
Normal / täglich

Aktivitaeten: 
Kultur, Geschichte, Natur, Archeologie, Tradition, Wandern & Trekking        

Sehenswuerdigkeiten:         
Cusco, Urubamba, Pumahuanca, Cuyoc, Lares und Machu Picchu

Transport:
Minibus (Privat), Touristenzug und Wandern.
Unterkunft:
Zelte-comfort & Herberge (Doppel- oder Dreibettzimmer mit eigenem Badezimmer)

Tourstart:

Cusco./ hotel

Tourende:
Cusco./ hotel

Teilnehmerzahl: 
Minimum 2 Personen und Maximum 8 Personen pro Gruppe.
Mindestalter:
> 10 Jahre
Akklimatisation:
Es ist eine Akklimatisation von 1 bis 2 Tagen notwendig.

Unsere Trekkingtour von Lares über Cuyoc ist eine der schönsten Wanderrouten mit einer bezaubernden Landschaft entlang der gesamten, durchaus anspruchsvollen, Wanderung. Hier trifft man nicht viele Menschen, obwohl die Strecke in der Nähe von Urubamba im heiligen Tal der Inkas beginnt. Sie führt durch das Tal von Pumahuanca, über den Puma Pass nach Cuncani und endet mit einem entspannenden Bad in den heißen Quellen von Lares. Während der Wanderung kommen wir durch kleine Dörfer, die einen seltenen und faszinierenden Einblick in das traditionelle Leben der Anden bieten. Die Strecke bietet dem Wanderer wunderschöne grüne Bergtäler, türkis-grüne Lagunen, Lama- und Alpaka-Herden, einen Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Anden, Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, gekleidet in ihren farbenfrohen Trachten und ein Verständnis für die traditionellen, peruanischen Anbaumethoden in der Landwirtschaft sowie für die Anfertigung von andinen Textilien. Am dritten Tag fahren wir mit dem Bus von Lares bis in den Ort Ollantaytambo wo wir am Nachmittag den Zug nach Aguas Calientes nehmen. In Aguas Calientes werden Sie erwartet und in ihr Hostel gebracht. Schließlich kommt der wichtigste Tag der Tour, der Besuch des Heiligtums Machu Picchu, hier haben Sie genügend Zeit um den großen Komplex in Ruhe zu besichtigen und nach Wunsch den Berg Huayna Picchu oder den Montaña Vieja zu besteigen. Am Nachmittag nehmen wir den Zug zurück nach Cusco.

 

TAG 1. CUSCO - URUBAMBA - PUMAHUANCA VALLEY - CUYOC

TAG 2. CUYOC - PUMAHUANCA PASS - CUNCANI

TAG 3. CUNCANI - LARES - OLLANTAYTAMBO - AGUAS CALIENTES

TAG 4: SONNENAUFGANG ÜBER MACHU PICCHU UND RÜCKFAHRT NACH CUSCO

WAYNA PICCHU ORDER HUAYNA PICCHU (2.725 m ?.d.M.) 300m

LEISTUNGEN


neuro(drive).pro()