Machu Picchu via Ollantaytambo

1 Tage / 0 Nächte

Tourcode: MANU-M2

Kostenlose Angebote!


Überblick

Beste Reisezeit:
Von April nach November

Abfahrten:
Normal 
Aktivitäten:
Geschichte, Kultur, Archäologie, Natur, Wandern und Abenteuer   
Orte:
Cusco, Poroy, Ollantaytambo, Machu Picchu, Aguas Caliente
Transport:
Privater Bus, Zug und Wandern
Start des Ausflugs:
Cusco

Ende des Ausflugs:

Cusco

Kleine Gruppen:
nicht mehr als 6 Reisende
Pick-up:

Wir holen Sie von Ihrem Hotel in Cusco ab.

Wer Machu Picchu betritt, betritt eine andere Dimension. Dieser Ort versprüht eine Magie die selbst der größte Skeptiker nicht ignorieren kann. Gebaut in mitten einer gewaltigen Naturkulisse, lässt es den Mensch klein und demütig erscheinen. Es wird vermutet der Inka Pachacútec, der neunte Herrscher des Inka Gebietes Tawantinsuyo, ließ Machu Picchu als Rückzugsort erbauen. Wie ein Festung gegen eine eventuelle Übernahme der Regenwaldbewohner, welche das Imperium bedrohten, thront die Anlage zwischen den Berggipfeln. Es ist ein Ort der der Sonne gewidmet wurde und von heiligen Jungfrauen bewohnt wurde. Unabhängig von all den verschiedenen Interpretationen, staunen sowohl Besucher als auch Archäologen über die Beweggründe der Inka ein solch atemberaubendes Monument an diesem magischen und doch unzugänglichen Ort zu konstruieren. Manu Tours Peru bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis in Machu Picchu.

TAG 1: CUSCO - OLLANTAYTAMBO - MACHU PICCHU.

LEISTUNGEN


neuro(drive).pro()