Familienurlaub

Wenn Sie Peru mit der Familie erleben wollen, raten wir Ihnen Cusco und den Amazonas zu besuchen. Mit Kindern die älter als 6 Jahre sind, sollten Sie Machu Picchu mit dem Zug besuchen und im Amazonas vorzugsweise den Tambopata Nationalpark oder Manu Nationalpark. Sollten Sie mit Jugendlichen reisen empfehlen wir einen der wunderschönen Anden-Wanderungen, wie den berühmten Inka Trail, den Lares Trek oder die Qosqo Wanderung. Wir empfehlen außerdem einen Besuch des Titicacasees, des Colca Canyon, Machu Picchus mit dem Huayna Picchu und um die Marine Flora und Fauna zu entdecken die Ballestas Inseln.

 

MIT KINDERN IN DER HÖHE REISEN: Bitte beachten Sie, dass es bei Kleinkindern am schwierigsten ist die Symptome der Höhenkrankheit zu erkennen. Einige Symptome der Höhenkrankheit (Soroche) sind Appetitslosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, physische Erschöpfung und Brechen. Die Eltern sollten während der ersten Tage in der Höhe ihre Kinder gut beobachten. Um der Hoehenkrankeit vorzubeugen, sollte Kokatee und viel Wasser getrunken werden.



Manu Biosphärenreservat

5 Tage / von: USD 1300.00

Manu NationalPark

6 Tage / von: USD 1570.00

Manu NationalPark

7 Tage / von: USD 1670.00

Manu Biosphärenreservat

6 Tage

neuro(drive).pro()